0

Elke Reinsch empfiehlt:

Janina Hecht, In diesen Sommern. Die Autorin beschreibt in kurzen, einprägsamen Bildern (Kapiteln) die Geschichte ihrer Familie. Diese Momentaufnahmen aus der Sicht einer Jugendlichen sind sprachlich so prägnant, dass der Leser sofort in der jeweils beschriebenen Situation einbezogen wird.
Großartig finde ich die Darstellung ihres sehr widersprüchlichen Vaters, der gewalttätig ist, aber auch sehr einfühlsam und liebevoll sein kann, sodass die Familie meist zu einer „Hab-Acht“ Haltung ihm gegenüber gezwungen ist Dieser Debütroman ist bemerkenswert und absolut lesenswert!

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783406774492
20,00 €inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

In den Warenkorb
Kategorie: Romane