0
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Sofort lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783257239652
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 18 x 11.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Nach 20-jähriger Haft hat ihn der Bundespräsident begnadigt. Zum ersten Wochenende in Freiheit lädt seine Schwester die alten Freunde ein. Für sie ist das Leben weitergegangen. Und für ihn? Was bleibt von der Zeit der Gewalt? Legenden? Bewältigung? Sprachlosigkeit?

Autorenportrait

Bernhard Schlink, geboren 1944 bei Bielefeld, ist Jurist und lebt in Berlin und New York. Der 1995 erschienene Roman >Der VorleserThe Reader< verfilmt, in über 50 Sprachen übersetzt und mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, begründete seinen schriftstellerischen Weltruhm.

Schlagzeile

Deutscher Sommer, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, auf einem verfallenen Landsitz. Was stimmt noch?

Andere Kunden kauften auch