hAPPy - Der Hund im Handy (kartoniertes Buch)

Ein Kinderbuch zum Thema Mediennutzung
ISBN/EAN: 9783551318350
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Abbildungen
Format (T/L/B): 1.6 x 19 x 12 cm
Lesealter: Lesealter: 8-13 J.
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
5,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Hochaktuell und spannend!Finja wünscht sich schon lange einen  Hund, deshalb ist sie begeistert, als Omar ihr seine neuste App zeigt. Ein Hund im Handy! Happy kann man streicheln, füttern, Spielzeug für ihn kaufen. Man braucht nur genug Knochis, mit denen man bezahlen kann. Finja und ihre Freunde laden die App herunter, haben ab jetzt immer die Handys im Blick, geben Happy Zugriff auf Kamera, Mikrofon und Ortsbestimmung. Doch Happy verselbstständigt sich und die Kinder werden ihn nicht wieder los - und ihre Freundschaft wird auf die Probe gestellt.Wichtige und aktuelle Themen: Alexa im Kinderzimmer, Datenschutz, Cybermobbing, Umgang mit Smartphone und AppsAutor ist bekannt als Medienexperte für Kinder und ein häufiger Gast in SchulenMit frechen Schwarz-Weiß-Illustrationen!
Thomas Feibel (Jahrgang 1962) ist der führende Journalist zum Thema »Kinder und Computer« in Deutschland. Er leitet das »Büro für Kindermedien« in Berlin und publiziert u. a. in »c't«, »familie&co« sowie »Dein Spiegel« und arbeitet auch für Hörfunk und Fernsehen. Er hält viele Vorträge, gibt Workshops und hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Für »Like me – Jeder Klick zählt« erhielt Thomas Feibel den Leipziger Lesekompass 2014. Im selben Jahr wurde er von Bibliothek & Information Deutschland (BID) für seine Arbeit zur Leseförderung und Vermittlung elektronischer Medien für Kinder und Jugendliche mit der Karl-Preusker-Medaille ausgezeichnet.