DuMont Reise-Taschenbuch Oberbayern (kartoniertes Buch)

Reiseführer plus Reisekarte. Mit individuellen Autorentipps und vielen Touren. 1:300000, DuMont Reise-Taschenbuch
ISBN/EAN: 9783616020754
Sprache: Deutsch
Umfang: 296 S., 147 Illustr., 1 Karte
Format (T/L/B): 2.4 x 18.5 x 12.1 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
18,95 €
(inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Oberbayern, Regierungsbezirk im Südosten Bayerns mit der Landeshauptstadt München, ist eines der Lieblingsziele in Deutschland. Hier finden Sie liebliche Voralpenlandschaft und schroffe Zacken à la Karwendel und Watzmann, eine Seenlandschaft, die neben den prominenten Gewässern wie Chiem- oder Tegernsee auch kleinere wie die Osterseen, den Simssee oder den Spitzingsee für Wassersport und Baden in petto hält. Folgen Sie der Autorin Daniela Schetar auf dem Rad durch die idyllische Landschaft rund ums Loisachmoor, wo die Künstler des Blauen Reiters ihre Motive fanden, wandern Sie zum Königshaus am Schachen, das dem >Märchenkönig< Ludwig II. als Rückzugsort diente, oder schwelgen Sie im Rokoko-Rausch der Wieskirche sowie zahlloser anderer kleiner und großer Gotteshäuser und Klöster in den Städten und auf dem Land. Spannende moderne Kunst bieten nicht nur das Museumsareal in München, sondern u. a. auch das Buchheim Museum der Phantasie in Bernried am Starnberger See und die mSE-Kunsthalle in Unterammergau. Folgen Sie der Autorin zu ihren Lieblingsorten wie dem Münchner Café Bellevue di Monaco, der Gmunder Papierfabrik oder der Kapelle Maria Dank, die ganz besondere Geschichten erzählen. Und genießen Sie die deftigen kulinarischen Genüsse Oberbayerns, die von jungen Köchinnen und Köchen immer öfter ganz neu interpretiert werden. Und so erleben Sie Oberbayern mit dem DuMont Reise- Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen Lustvolle EintauchenunderlebenSeiten vor jedem Kapitel Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an. Die Karten: 6 Citypläne, 20 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights Oberbayerns, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/oberbayern.
Daniela Schetar liebt ihre zweite Heimat Oberbayern ebenso wie die erste, Slowenien, die sie als >Gastarbeiterkind< verließ. Über beide hat die studierte Ethnologin und passionierte Reisejournalistin DuMont- Reisetaschenbücher verfasst, und sie findet sie gar nicht so unähnlich. Als Alpenanrainer bieten beide Heimaten mit Bergen und Seen intensives Naturerleben; Traditionen zählen viel, aber auf Innovationen ist man ebenso stolz. Nur eines: Oberbayern hat das bessere Bier.