0

Irgendwann geht auch das vorbei

Frauen in Zeiten von Corona

24,00 €
(inkl. MwSt.)

Sofort lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783701182367
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., über 100 Farbfotografien
Format (T/L/B): 1.7 x 24 x 17.2 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Die Ansichten von Frauen. Die CoronaPandemie hat uns mit Vollbremsung ins Jetzt katapultiert. Monatelang waren wir auf uns selbst und den innersten Kern unserer Familie und Freundschaften zurückgeworfen. Die Grenzen zwischen Arbeit und Leben waren aufgehoben, Einsamkeit und Existenzängste haben uns geprägt. 'Was hat sich verändert in dieser Zeit, wie hat sich die verordnete Isolation auf uns ausgewirkt?' Diese und weitere Fragen stellte die Fotografin und Journalistin Pamela Rußmann einer Vielzahl an Frauen ab dem ersten Lockdown im März 2020. Ausgelöst von coronabedingtem Berufsverbot musste auch sie ihre Arbeitsweise ändern und begleitete die Frauen virtuell über zwei Jahre lang. Über Webcam blickte sie mit dem Objektiv in ihre Räume, für manche war sie der erste Kontakt außerhalb der Lebensgemeinschaft. Alleinerziehende Mütter, Singles, Ehefrauen, Selbstständige, frisch Verliebte zwischen Graz, Oslo, Michigan haben Einblick in ihren beschränkten Kosmos gewährt und dabei ein unglaubliches Spektrum an Gefühlen und Erfahrungen geteilt. Ein berührendes Zeitdokument, das die großen Fragen unseres Lebens stellt. 'Man sollte viel mehr Zeit mit seinen Lieben verbringen. Das ist mir in der Krise noch bewusster geworden.' Sylvia, 39, Brüssel

Autorenportrait

Pamela Rußmann, geboren 1975 in Bruck an der Mur, ist Fotografin und Journalistin. Sie hat bei ORF-Radio FM4 gearbeitet, war Gründungsmitglied der ORF-Latenightshow »Willkommen Österreich« mit Stermann und Grissemann, für die sie bis April 2020 redaktionell tätig war. Sie hostet den Buchclub »Salon Sorority« und ist seit 2002 als Fotografin tätig. Dabei schärft sie ihren Blick auf Frauen seit zwei Jahrzehnten, erzählt mit ihren Fotos Geschichten. Sie lebt und arbeitet in Wien und in der Steiermark.